Lacroix „Lachs-Creme-Suppe Saumon“

Lacroix "Lachs-Creme-Suppe Saumon"

Schade. Sieht doch eigentlich ganz edel aus.


Ich liebe Lachs! In allen Formen! Eigentlich. Lacroix jedoch scheint den einen, der ausgerechnet in meiner Dose schwimmen wollte, persönlich gehasst zu haben. Anders kann ich mir nicht erklären, wieso man ihm die Dillfolter angetan hat: Als winzige, gummiartige und weitgehend geschmacksbefreite Bröckelchen verendete das Tier in einem, nennen wir es mal „streng“, schmeckenden Kräutersumpf. Den empfand ich haptisch übrigens als einwandfrei, auch das Auge glänzte, unbestritten, aber was so extrem nach „Fischmarkt ist seit Stunden um und es hat noch keiner geputzt“ riecht (und schmeckt)… nee, lass‘ mal! Eigentlich habe ich nur aufgegessen, weil meine Oma immer gesagt hat, sonst gibt es morgen kein schönes Wetter. Das kaufe ich garantiert nicht mehr. Nie, nie, nie! Bä!

Advertisements

Über Markus Karg

Java Guru with +30 years of experience in professional software development. I travelled the whole world of IT, starting from Sinclair's great ZX Spectrum 48K, Commodore's 4040, over S/370, PCs since legendary XT, CP/M, VM/ESA, DOS, Windows (remember 3.1?), OS/2 WARP, Linux to Android and iOS... and still coding is my passion, and Java is my favourite drug!
Dieser Beitrag wurde unter Dosenfutter, Suppe abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s