Erasco „Frischgemüse-Topf mit Fleischklößchen“

Frischgemüsetopf

Sieht frisch aus. Schmeckt auch so.

Oh geil! Das schmeckt ausnahmsweise mal wirklich wie frisch gekocht! Ich bin schwer beeindruckt. Keine Zeit, um mehr zu schreiben – ich muss löffeln!

Advertisements

Über Markus Karg

Java Guru with +30 years of experience in professional software development. I travelled the whole world of IT, starting from Sinclair's great ZX Spectrum 48K, Commodore's 4040, over S/370, PCs since legendary XT, CP/M, VM/ESA, DOS, Windows (remember 3.1?), OS/2 WARP, Linux to Android and iOS... and still coding is my passion, and Java is my favourite drug!
Dieser Beitrag wurde unter Dosenfutter, Suppe abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Erasco „Frischgemüse-Topf mit Fleischklößchen“

  1. Klaus schreibt:

    Hm, dann schaut Euch mal diesen Beitrag hier an: http://www.marketingfish.de/all/der-trick-mit-dem-serviervorschlag-so-schummeln-lebensmittelhersteller-in-der-werbung-5923/ Hier werden Produktfoto und Realität direkt miteinander verglichen. Irgendwie hatte ich danach keinen Hunger mehr auf Dosenfutter….

    • fertigmampf schreibt:

      Klaus, die Schummeleien sind uns wohlbekannt, drum testen wir ja ausschließlich selbst und posten nur selbstgemachte Fotos. Aber was hat dieser grundsätzliche Einwand mit dem Erasco-Eintopf zu tun (der schmeckte tatsächlich wie von meiner Oma gekocht, und die wusste noch wie Eintopf geht)?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s